MECAFRANCE
(Deutschland) GmbH
Home

aktualisiert:  23.04.2017 18:52:36

Zulassungen und Abnahmen
10 / 2011
im Hause MECAFRANCE



MECAFRANCE verfügt zur Zeit über folgende Abnahmen:



 1.   ISO 9001 (Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Montage, Kundendienst)

 2.   Lieferung nach AD 2000 – A 4

 3.   Bescheinigung nach TA-Luft gemäß VDI 2440

 4.   Bauteilprüfung nach dem Verkehrsrecht (TÜ.AGG)
       Abnahmegrundlagen: GGVE/RID, GGVS/ADR
       Prüfgrundlagen: TRT 024 und TRT 224

 5.   Bauteilprüfung nach dem Gewerberecht (TÜV.AR)
       Abnahmegrundlagen: AD-Regelwerk, Druckbeh-VO, VbF/TRbF, Gas-HL-VO, WHG
      Prüfgrundlagen: DIN 3230 T5, DIN 3230 T6.

 6.   Bauartzulassung für Kugelhähne als Absperrvorrichtung von Druckgasbehältern
        für tiefkalte, flüssige Druckgase aufgrund von § 22 Druckbehälterverordnung
       - DruckbehV - i.d.F. vom 21.04.1989 (BGBl. I S. 843)

        für Serien R/RA/CA  55/66:
DN 8 bis DN 100
Alle Anschlußvarianten

 8.     Typenzulassung nach Lloyd's Register for  Shipping, Offshore, Industrial     
          environment  Report-No. 98/20036

 9.    Zulassung Stoomwezen für flüssige Gase Report-No. M 0806

10.   Anti-Statik-Ausrüstung gemäß Berufsgenossenschaftlichen Richtlinien für
        die Vermeidung von Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladungen (VGF)

11.   Einsatz für Sauerstoff zulässig  gemäß UVV-Sauerstoff (VBG 62)
        Anm. Kugelhähne für Sauerstoffeinsatz müssen  grundsätzlich in der öl- und
         fettfreien Version  bestellt werden!

12.   Food and Drug Zulassung für den Lebensmitteleinsatz, ausgestellt vom
        Department of Health & Human Services, USA

13.  Umstempelgenehmigung, erteilt durch den TÜV-Südwest e.V.

14.  Typenzulassung Nr. 3131 (Zulassung für die dänische Gasindustrie)

15.  DIN-GOST Zulassungen für alle Serien (auf Anfrage)

16.  CE-Zertifizierung durch Lloyds Register
       CE0038 – Modul H – Cat. III; Einteilung nach DN für Kugelhähne > DN 25 (std./int.)